PPP-STADA-Cup-Turniere


Mit dem PPP-STADA-Cup und dem webbasierten System ermöglichen wir unseren deutschlandweit vertretenen Stützpunkten, auf einfache Art und Weise ein Tischtennisturnier für die Mitglieder von PPP durchzuführen.
Diese Turniere sind der Anlass für die Teilnehmer, sich auch mit den Aktiven aus anderen Stützpunkten zu treffen, auszutauschen und Tischtennis zu spielen.

Dabei sind die Turniere AUSDRÜCKLICH AUCH FÜR TISCHTENNIS-NEULINGE GEEIGNET!

 



Webseite:  https://stada-cup.pingpongparkinson.de



 

Den zentralen Ansprechpartner für STADA Cups findet ihr hier

 



 

Für die Stützpunkte

Zur Erfassung eines Turniers wird benötigt:

  • eine einmalige kostenlose Registrierung der Stützpunktkeiterin bzw. des Stützpunktleiters
    mit der bei PPP hinterlegten E-Mail-Adresse
  • das Datum des Turniers
  • die Anzahl der Tische

 

Für die Ausrichtung / Durchführung eines Turniers wird benötigt:

  • eine Sporthalle mit 5 bis 10 Tischtennistischen für den Zeitraum von 5 Stunden
  • ein Computer oder Tablet mit Internetzugang
Für die Spielerinnen und Spieler gilt
  • Zur Teilnahme an PingPongParkinson-STADA-Cup-Turnieren sind Personen mit Parkinson, die Mitglied des PingPongParkinson Deutschland e. V. sind, und keine Austrittserklärung abgegeben haben, teilnahmeberechtigt.
  • Bitte beachten: Nach der Beantragung der Mitgliedschaft kann es bis zu 14 Tage dauern, bis eine Anmeldung zu einem PingPongParkinson-STADA-CUP-Turnier möglich ist. Also besser frühzeitig Mitgled werden!
Warteliste
  • Ist die maximale Teilnehmerzahl – Anzahl der Tische multipliziert mit 2 Personen, erreicht, werden weitere Meldungen automatisch auf eine Warteliste gesetzt.
  • Bei Absagen von Teilnehmenden rücken die wartenden Teilnehmer automatisch nach.
  • Die Benachrichtigung der Personen auf der Warteliste erfolgt per E-Mail.
Startgebühr
  • Die Startgebühr beträgt pro Turnier 10 Euro, die in bar vor Turnierbeginn an den durchführenden Stützpunkt entrichtet werden muss.
  • Die Startgebühr muss auch bei Absage nach vorheriger Online-Anmeldung entrichtet werden!
    Wir möchten nur ernst gemeinte Anmeldungen, und nicht, dass sich Leute „auf Reserve“ überall anmelden.
  • Sollte die Startgebühr in diesem Fall nicht entrichtet werden, behält sich PPP vor, diese mit Mahngebühren anzumahnen und bei Nichtbezahlung in letzter Konsequenz eine Sperre für die weitere Teilnahme auszusprechen.
  • Die von den Teilnehmern zu entrichtenden 10 € Startgebühr verbleiben vollständig beim ausrichtenden PPP-Stützpunkt.
Das System
  • Es wird nur Einzel in einer einzigen Klasse für alle Geschlechter und alle Spielklassen gespielt.
  • Die Durchführung der Turniere nach “Schweizer System” gewährleistet einen fairen Turnierverlauf, ohne dass eine Klassifizierung durchgeführt werden muss.

​_

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung