NN: PingPongParkinson German Open in Nordhorn

Im April 2020 sollte PPP in Nordhorn mit den offenen deutschen Meisterschaften für Parkinsonbetroffene unter der Schirmherrschaft von Ex-Nationalspieler und Bundestrainer Jörg Roßkopf eine Turnierserie in Deutschland starten. Das Turnier musste im März 2020 aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden.

Es wird aber auf jeden Fall nachgeholt und zwar sobald die Corona Situation eine verlässliche Planung erlaubt.

Geplant ist dann, mit einigen Beteiligten, zum Beispiel Nenad Bach, vor dem Turnier in Nordhorn, eine kleine Deutschlandreise zu machen und einige Stützpunkt-Städte zu besuchen. Dieses soll dem Marketing für die Idee dienen. Hierfür werden noch überregionale Sponsoren gesucht.