Unsere Ziele

  • Möglichst viele Personen mit Parkinson (PmP) aus der häuslichen Selbstisolation zum Tischtennis spielen in die Sporthallen zu bekommen.


  • Die positiven Wirkungen, die Tischtennis auf das Fortschreiten der Krankheit hat, durch Studien zu belegen. 
Unsere Studie befindet sich bereits in der Vorplanungsphase und benötigt zur Durchführung ca. 100.000 €.

  • Mehr Menschen in der Forschung auffordern, sich für uns einzusetzen, um die Ursache von Parkinson herauszufinden ¨und Parkinson heilbar zu machen.

  • Anerkennung als Sportverein oder Selbsthilfegruppe, damit die für unsere Arbeit so wichtigen Fördergelder erreichbar sind.


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung