Ein Lied über PingPongParkinson

Thomas Deters aus Nordhorn hat seine Diagnose schon einige Jahre. Anfangs hat er mit niemandem darüber geredet und hat alles in sich hereingefressen – bis er PingPongParkinson für sich entdeckte. Hier spielt er jetzt mehrmals inn der Woche Tischtennis und fühlt sich sehr wohl unter Gleichgesinnten.
Schon seit längerem wollte er ein Lied über PPP schreiben. Das gibt es jetzt schon seit geraumer Zeit. Teilnehmer der German Open in Bad Homburg haben es zu diversen Anlässen während des Turniers bereits hören dürfen.

Jetzt gibt es eine CD des Songs in Kleinauflage, die für 10 €  zu bestellen unter thomas.deters@pingpongparkinson.de 

Der Erlös wird als Spende durchgereicht an uns. Vielen Dank an Thomas und Don Vigo.


Wie der Song entstanden ist:
Vigo ist ein ehemaliger Musiker Kumpel, der in Nordhorn die Band Apollo hatte…er hat auch zwischendurch mit Thomas Musik gemacht, in der Band Blinddate…er ist vor ein paar Jahren nach Paraguay gezogen und macht dort auch heute noch Musik…Thomas hatte die Idee zu einem Song über Parkinson, hat seine Ideen dazu auf Papier gebracht und Vigo hat einen Song daraus gemacht…dafür haben die beiden nächtelang über Skype oder WhatsApp telefoniert, gesprochen und gesungen…


Wer den Song probehören möchte, kann das mit folgendem Video tun: